MB Lebensmittel
197752
Users Today : 144
Users Yesterday : 211
Total Users : 63900
Views Today : 560
Who's Online : 3

Meine Brüste spannen heute schon ordentlich und ich hab auch so einen inneren Druck, könnte fast meinen ich spüre wie sie wachsen. Ich denke mal, das ist ein gutes Zeichen und unangenehm ist es ja auch nicht. Im Gegenteil, es ist ein richtig geiles Gefühl, den ganzen Tag die Brüste so intensiv zu spüren.

Dadurch stellen sich auch noch ganz andere Gefühle ein…

 

Habe vorhin mal ein kurzes Video vom Pumpen gemacht und werde das auch regelmäßig wiederholen. Möchte doch festhalten, wie sich meine beiden Süßen verändern.

 

EDIT: Da immer wieder danach gefragt wird, es handelt sich um diese Sillikonsaugschalen.

Ihr müsst beachten, dass in jeder Packung nur eine saugschale ist, da dies für eine Einzelpumpe gedacht ist. Also müsst ihr zum doppelpumpen immer 2 bestellen.

15 Antworten auf Ein kurzes Video!

  • Liebe Sabine,

    das habe ich nicht verstanden. Also ich hab die Schläuche mit den blauen Aufsätzen und diese mit den Silikonbrustschalen verbunden. Die andere Seite des Schlauchs hab ich an die Pumpe angedockt. Nun ist es halt so, dass die Silikonschläuche der Pumpe sehr viel dünner sind als die, die bei den Silikonbrustschalen dabei sind. Die Verbindung hat funktioniert aber das Vakuum ist viel weniger stark als mit den Originalaufsätzen der Lansinoh-Pumpe. Das mag ggf. daran liegen, dass beide Systeme völlig unterschiedlich arbeiten. Bei der Lansinoh hab ich eine Membran, die Flaschen selbst nutze ich (noch) gar nicht, die die Menge des Vakuums bestimmt, bei der Baby-Frank muss quasi die Luft aus der Flasche (200ml?!) gezogen werden.

    Die Schläuche habe ich nicht gekürzt, da ich es so bequemer finde.

    Ratlose Grüße
    Heike

    • Hast du einen Link zu deiner Pumpe, dass ich mir die mal angucken kann?

      • Guten Morgen 🙂

        Ja, hab ich, gibt es hier: https://www.amazon.de/Lansinoh-Elektrische-Doppel-Milchpumpe-NaturalWave-Sauger

        Vielleicht kannst du mir aber euch einen Tipp für eine alternative Pumpe geben?

        Danke und Grüße
        Heike

        • Hallo Heike,
          kannst du mal bitte ein Foto machen, wie du das verbunden hast, denn eigentlich müsste das gut funktionieren und sogar stärker saugen.
          LG sabine

          • Hallo Sabine,

            hab gestern meine neue Pumpe erhalten und bin sehr happy damit. Sie hat weiche Silikonschalen und ordentlich *wumms* Keine zwei Minuten dran und schon hatte ich mehr Erfolg als mit der Lansinoh in 20 Minuten. Und sie ist extrem leise und klein. Tolles Spielzeug. Aber DANKE für dein Hilfsangebot, das weiß ich sehr zu schätzen! Nun spare ich auf eine Profi-Pumpe. Mir macht das wirklich viel Spaß und kribbelige Gefühle 😳

            Liebe Grüße, Heike

          • Hallo Heike,
            das hört sich ja prima an, dann weiterhin viel Spaß beim Pumpen.
            LG Sabine

  • Hallo Sabine,

    bin gerade über deine tolle und informative Seite gestolpert. Gefällt mir sehr gut 👍 Und nun hab ich doch eine Frage zu diesem alten Video aus 2015: welche Saugschalen sind das? Mir gefällt, dass sie weicher sind und ‚mitgehen‘ als meine von Lansinoh.

    Danke für deine Rückmeldung und liebe Grüße
    Heike

    • Hallo Heike,
      das sind Sillikonsaugschalen. Du musst nur daran denken, dass du zwei Packungen bestellen musst. Da ist immer nur eine Saugschale entalten, weil das für einzel Pumpen gedacht ist. Ich kann sie dir echt empfehlen, die sind super, nicht so starr wie die normalen. Die schmiegen sich so richtig an die Nippel an und machen dadurch fast so Saugbewegungen wie Babys.

      • Hallo Sabine,

        vielen Dank für den Link, das klingt wahrlich verlockend. Allerdings haben mich meine Recherchen zu einer passenden Pumpe (von Baby-Frank) leider nicht wirklich weitergebracht und ich befürchte, dass die Lansinoh-Anschlüsse nicht passen. Nun bleibt die Frage, ob man da „was basteln“ kann. Immer diese offenen Fragen *soifz*

        Dir weiterhin viel Erfolg und Geduld (ich pumpe jetzt seit Anfang Dezember und da kommt bislang auch nur das ein oder andere Tröpfchen 😥 )
        Heike

        • Hallo Heike,

          du kannst jede Saugschale mit jeder Milchpumpe verbinden. Du musst nur mit unterschiedlichen Schlauchgrößen und Schlauchverbindern basteln. Das ist ganz einfach. Ich mache das auch immer und es funktioniert bestens. So wie diese hier…Schlauchverbinder-Reduzierer Dir auch weiterhin viel Spaß und Erfolg.

          • Hallo Sabine,

            lieben Dank für deine Antwort. Heute sind die Saugschalen gekommen und das fühlt sich soweit echt schön an. Mit welcher Pumpe nutzt du die Teile denn? Mit der Lansinoh krieg ich irgendwie nicht genug Vakuum 🙁

            Liebe Grüße, Heike

          • Hallo Heike,
            prima wenn sie dir Spaß machen. Hast du mit den Schalen denn weniger Saugkraft wie mit den Flaschen? Hast du jetzt längere Schläuche dran? Wenn ja mache sie so kurz wie möglich, denn das reduziert auch die Saugkraft. Normalerweise müsste die Saugstärke nur mit den Schalen größer sein. Was hast du sonst verändert?
            LG Sabine

  • Sehr, sehr erotisch. Wenn da erst einmal Milch kommt, bestimmt wunderschön.

  • Hallo Babsi,

    es freut mich wenn mein Video nützlich ist und dich bestärkt. Ich drücke dir die Daumen für baldigen Erfolg und berichte doch mal ob es geklappt hat.

    Liebe Grüße

    Sabine

  • Hallo liebe Sabine,
    das Video bestärkt mich auch wieder mit dem Pumpen zu beginnen. Ich hoffe auf baldigen Milchfluss! Leider habe ich verpasst nach der Stillzeit alles am „laufen“ zu halten. Ärgerlich! Aber man gut es gibt so schöne Seiten wie deine die einen Bestärken!

    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Klick Mich!

Archive
Neueste Kommentare