MB Lebensmittel
197752
Users Today : 144
Users Yesterday : 211
Total Users : 63900
Views Today : 568
Who's Online : 4

Ich bin noch fleißig am Euter stimulieren und die Adern kann man immer besser sehen. Die ersehnten weißen Milchtröpfchen lassen jedoch noch auf sich warten.

Es gibt Fortschritte, aber leider nicht in die Richtung wo ich hin wollte. Meine Euter legen ordentlich an Größe zu. Bei Relaktationsbeginn im Dezember, passten mir meine BHs in Größe 95 G/H optimal und ich hatte ja schon berichtet, dass die langsam eng sitzen. Die passen eigentlich nur noch, da es stretchiges Baumwollmaterial ist, das sich dehnt.

Vor ein paar Tagen bekam ich einen hübschen BH in Größe 95 I geschenkt und ich glaube es fast nicht, der passt gerade so. Wenn meine Euter so weiter machen ist der auch schon bald zu eng. Ich bin mega gespannt wie sich meine beiden Süßen noch weiter entwickeln.

Ein schönes Wochenende für euch…

4 Antworten auf Euter oder bald Wassermelonen?

  • OMG! OMG! OMG! Wahnsinn! 😯 😳

    • Das denke ich auch täglich, sie dürfen ja gerne noch größer werden, aber nicht schwerer. leider geht das eine nicht ohne das andere, sind ja keine Luftballons. 🙄

      • Ich glaube, so praktische Erwägungen drängen wir eher beiseite und genießen es einfach hemmungslos.

        Ich glaube, vielleicht ist das so ein bisschen wie beim Pfau (Männchen): Der Riesen-Pfauenschwanz ist eigentlich unpraktisch beim Fliegen oder Weglaufen, aber gerade dadurch können sie ihre Fitness demonstrieren. Ich denke, wahrscheinlich ist es bei Brüsten genauso – sie symbolisieren ja nun mal die Fähigkeit, zu stillen, auch wenn die Größe der Brust nicht unbedingt etwas über die Milchleistung aussagt, Deshalb sind so riesige Brüste erst mal unwillkürlich faszinierend.
        Aber kleine Brüste haben auch ihren Reiz, und wenn sie Milch geben sind sie sowieso in einer Kategorie, in der sich das Vergleichen verbietet. 😛

        • Ich mag meine beiden ja und eigentlich je größer desto besser, aber der gesundheitliche Aspekt steht dann halt doch immer im Vordergrund. Mit meinem HWS wären kleinere Euter von Vorteil, aber egal, meine Süßen werden gehegt und gepflegt egal wie groß sie noch werden. Dran rumschnibbeln lasse ich auf keinen Fall. Sie fühlen sich einfach so schön an, so wie sie sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Klick Mich!

Archive
Neueste Kommentare