MB Lebensmittel
197754
Users Today : 146
Users Yesterday : 211
Total Users : 63902
Views Today : 591
Who's Online : 4

Ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wunderschönen Valentinstag.

 

6 Antworten auf Happy Valentine’s Day!

  • Ich checke die Seite fast täglich in Erwartung eines Updates über diese göttlichen Brüste: Die Form und Fülle, die Weichheit, das Volumen, der zarte Rosaschimmer der Haut … und die Frau, die sie mit Milch füllen will. Auf den baldigen Erfolg!

    • Lieben Dank für deinen netten Kommentar, es freut mich immer sehr, wenn auch mal ein Feedback kommt. Da macht es mir noch viel mehr Spaß, Beiträge zu posten.

  • Hallo Sabine,
    ich pumpe – anfangs täglich nicht so häufig – aber immerhin schon seit Oktober 2020. seit ca. Mitte/Ende November regelmäßig meistens alle 4 Stunden (ab 24 / 1 Uhr)! Da ich aber berufstätig bin schaffe ich die 4 / 5 Uhr nicht durchzuhalten. Manchmal variiert die 16 / 17 Uhr Zeit auf deutlich nach 18 Uhr – trotzdem hat sich sehr viel getan! Ich habe vor vielen Jahren mein Kind gestillt und ich hätte schwören können, so jetzt, jeden Augenblick kommt Milch… tat sich aber nicht‘s außer, dass es sich eben so angefühlt hat! Speziell wenn ich mal ‚überfällig‘ war! Nun nehme ich seit 14 Tagen Domperidon und ich habe meine Tage nicht bekommen (nur einmal ca. 1 – 3 Tropfen zu sehen) danach verliert sich mein Lustempfinden – speziell auch an den Nippeln… bis gänzlich auf Null! Aber Milch ist nicht fühl- oder sichtbar! Soll ich meinen Wunsch aufgeben oder weiterhin durchhalten und abwarten? Oder kann ich außer Stilltee und Bockshornkleekapseln noch etwas anderes tun?
    Nahe der Verzweifelung – Liebe Grüße Cilia

    • Hallo Cilia,
      ja, das Gefühl kenne ich nur zu gut, hatte auch schon in meinen Beiträgen darüber berichtet. Die Brüste melden sich von alleine und man spürt ein Gefühl, als ob in kürze die Milch einschießt, oder man hat so einen Druck, als ob schon alles prall gefüllt ist und man müsste unbedingt abpumpen. Ich würde noch nicht aufgeben, dafür hast du schon soviel Zeit investiert. Wie alt bist du denn, kann es mit den Wechseljahren zu tun haben? Das ist ja bei mir so, da dauert es immer länger bis die Milch fließt.

  • Wow, was für ein wunderschöner Gruß.

    Ebenfalls einen wunderschönen Valentinstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Klick Mich!

Archive
Neueste Kommentare