MB Lebensmittel
174259
Users Today : 154
Users Yesterday : 184
Total Users : 40407
Views Today : 704
Who's Online : 4

Ich hatte mir gestern eine neue Milchpumpe bestellt, die auch heute schon geliefert wurde. Eigentlich hätte ich ja keine neue gebraucht, da ich ja schon so einige hier stehen habe, aber ich bin zufällig darauf gestoßen und es war genau das, was ich schon lange wollte.

Seit langer Zeit, habe ich bereits alle Geräte, die an einem Netzkabel hängen, aus meinem Schlafzimmer verbannt. Deswegen wollte ich dort, auch keine meiner vorhandenen Milchpumpen mehr verwenden, da die alle nur mit Netzkabel funktionieren.

Mir war es wichtig, eine kleine und leise Milchpumpe mit Akku zu haben, die ich nur nachts im Bett kurz benutze und genau das habe ich bekommen.

Der Preis mit 9,99 €, war ein echtes Schnäppchen und ich bin total begeistert. Nach dem Laden des Akku, habe ich sie gerade eben getestet. Bis jetzt gibt es nichts zu meckern und ich finde sie super. Natürlich bringt sie nicht die Leistung meiner Ameda SMB, aber das muss sie auch gar nicht. Es geht einfach nur darum, dass ich sie in der Nacht für eine kurze Pumpzeit, zum stimulieren meiner Euter habe. Ich kann bequem liegen bleiben und während dem Pumpen weiter schlafen. Da sie automatisch nach 30 Minuten abschaltet, ist das Weiterschlafen dann auch kein Problem mehr.

Da ich im Moment ja eh noch „trocken“ pumpe, brauche ich auch keine Flaschenbrusthauben. Ich habe einfach meine Freemie Cups an die Pumpe angeschlossen und ich musste noch nichtmal basteln, da der Schlauchverbinder ohne Probleme passte. Somit kann ich in der Nacht nur schnell die Cups auf meine Euter setzen, Pumpe an und weiter schlafen, besser gehts nicht.

Da es mir eigentlich nur um die „Pumpe mit Akku“ ging, bin ich bei dem Preis super zufrieden und das Zubehör ist noch eine nette Zugabe. Würde man es einzeln kaufen, wäre das schon viel teurer, als das ganze Set.

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Milchpumpe auch für Unterwegs prima ist. Sie ist schön klein, leicht und sehr leise. Durch den Akku, der ca. 4 Stunden halten soll, also bestens geeignet. Natürlich kann man sie auch mit dem USB Kabel verwenden. Die Saugstärken sind ok, Touchscreen ebenso, was will man mehr, vor allem zu diesem Preis. Der Angebotspreis ist zwar vorbei, aber selbst für 12,99 € kann man nicht meckern. Man kann auch gut das  Zubehör von anderen Milchpumpen anschliessen, dann hat man eine Doppelpumpe zum super Schnäppchenpreis.

Das ist das Set komplett wie gekauft (das USB Kabel hat sich beim Foto machen versteckt).

Und so werde ich sie in Verbindung mit meinen Freemie Cups benutzen. Ich überlege gerade, hatte ich euch eigentlich die Freemie Cups hier im Blog vorgestellt? Wenn nicht werde ich das nachholen, denn die Cups sind supi.

Hier mal ein Größenvergleich mit einem Feuerzeug. Man sieht, die Pumpe ist richtig klein und handlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neugierig?

Archive
Neueste Kommentare