MB Lebensmittel
192102
Users Today : 103
Users Yesterday : 227
Total Users : 58250
Views Today : 1947
Who's Online : 3

Hier noch ein kurzes Video mit den „neuen“ Saugschalen im Einsatz. War gar nicht so einfach, meine Euter so hinzubekommen, dass man das Pumpen gut sieht.

Mit viel zusammen quetschen und reinpressen, hat es dann geklappt.

In der Nacht, habe ich die natürlich komplett im BH versteckt und sitzen dann auch recht fest. Durch das Silikon haften die Saugschalen wirklich gut, ohne zu verrutschen. Ich finde es jetzt auch nicht unangenehm und kann gut damit schlafen. Ist ja sowieso nur zeitlich begrenzt, dass ich auch in der Nacht pumpen möchte, von daher für mich kein Problem. Ich hoffe, dass es mich den ersehnten, weißen Milchtröpfchen, etwas näher bringt.

8 Antworten auf Saugschalen im Einsatz!

  • Ich dachte immer, beim Pumpen für die Milchproduktion käme es vor allem auch auf die Stimulation des Warzenvorhofs an. Meinst du, diese Pumpe hat einen Effekt, oder ist es mehr für das schöne Gefühl?

    • Also ich denke die bringen schon etwas, kann zumindest keinen Unterschied zu anderen Saugschalen feststellen. Ich benutze sie sowieso nur in der Nacht, tagsüber sind nach wie vor meine Freemie Cups im Einsatz.

  • Hallo Sabine, dies Brustwarzenformmer gefallen mir. Wo kann mann diese Kaufen? Ich männlich Pummpe 2X im Tage an meiner Brust, in der Hoffnug Milch zu erhalten! Diese Saugschalen wären für mich auch geeignet. Für den Tag habe ich 2 im BH tragbare Pummpen. Was ich noch Suche, ist das Weibliche Hormon Östrogen, kann mann das in Deutschland rezeptfrei Kaufen? Im momment trage ich Tag und Nacht einen BH Grösse 95 A. Wäre schön wen meine Brust noch ein wenig wachsen würde!! Würde mich über eine Nachricht von dir sehr Freuen!! Lg Peter

    • Hallo Peter,
      die Brustwarzenformer bekommst du hier, sind auch gerade im Angebot. Zu deiner Frage nach Östrogen, nein, das bekommst du nicht ohne Rezept. Ich kann dir aus eigener Erfahrung, eine Kräuterkombination empfehlen. Hier habe ich darüber geschrieben und meine Euter sind fast explodiert, die haben ordentlich an Größe zugenommen. Zusätzlich habe ich dadurch die ersten winzigen Tröpfchen bekommen. Lies dir das mal durch, da sind auch die Links zu den Kräutern. Um Milch zu bekommen, solltest du aber mindestens 6-8 mal täglich pumpen, sonst wird das wohl nichts werden. Stimulation ist das wichtigste. Melde dich gerne bei weiteren Fragen. Viel Erfolg bei deinem Vorhaben.

      • Hallo Sabine, Schöne Ostern! Habe am 2. April dir eine Nachricht gesendet. Frage: Ist sie angekommen oder nicht? Wenn nein, werde ich sie nachhohlen. Lieber Gruss Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ich habe am 21. April Geburtstag und würde mich über Geschenke freuen!

Klick Mich!

Archive
Neueste Kommentare