MB Lebensmittel
197750
Users Today : 142
Users Yesterday : 211
Total Users : 63898
Views Today : 530
Who's Online : 6

Seit gestern schmerzen meine Euter extrem, die ganze Zeit ein dauerhafter innerlicher Druck und Spannungsgefühl, so als ob meine Euter aufgepumpt würden, was natürlich Quatsch ist. Es fühlt sich halt so an und ist mitlerweile auch etwas unangenehm. Ich spüre zwar gerne, wenn sich in meinen beiden Süßen etwas tut, was mich dem Laktieren näher bringt, aber das ist dann doch ein Tick zuviel.

Positiv ist, dass ich inzwischen etwas öfter ein winziges Tröpfchen aus meinen Nippeln drücken kann, glasklar und richtig klebrig. Und da ist sie auch schon wieder, meine Ungeduld, mich nervt es, dass meine Euter so lange herum zicken. Die wissen doch ganz genau, wie es geht mit der Milchproduktion.

Ich weiß, ich weiß, erzähle ich anderen ja auch immer, schön geduldig weiter machen. Gut, bleibt mir ja auch nichts anderes übrig, es gibt ja keinen Knopf den ich drücken kann, der die Milch in meine Euter befördert, aber es wäre so schön, wenn es den gäbe.

Einen schönen Tag für euch…

3 Antworten auf Schmerzende Euter!

  • Vielleicht doch ein wenig langsamer?

  • Wenn es so einfach wäre, würde ich den Knopf bei deinen schönen Eutern dauerhaft drücken, damit es richtig aus deinen Nippeln heraussprudelt.

    Es ist mir jeden Tag ein Genuss deine Worte und Bilder verschlingen zu können. Ich genieße jede freie Minute, wenn ich mich durch deine Homepage durchwühlen darf und meistens bin ich dann immer leise weggeschlichen.
    Nur heute komme ich nicht drumherum, mich zu melden und dir meine tägliche Freude an dir mitzuteilen.

    Ein nun nicht mehr stiller Genießer

    Lieber Gruß

    • Dann wären wir schon zwei, die den Knopf dauerhaft drücken würden. 😆
      Lieben Dank für deinen netten Kommentar, ich freue mich immer, wenn mal jemand ein Feedback da lässt, machen leider viel zu wenige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Klick Mich!

Archive
Neueste Kommentare